Preiskampf

Die Preise in Indonesien sind unterschiedlich tief. In Touristenregionen und besonders in Touristentrestaurants, Läden und Hotels bezahlt man natürlich einiges mehr. Ich beschränke mich hier auf Bali. Grundsätzlich sind die lokalen Preise auf anderen Inseln eher günstiger (Mit Ausnahme einiger  Regionen/Inseln wie z.B die Gilis bei Lombok, Raja Ampat oder das Derawan-Archipel).
Die Preise sind als Richtpreise zu verstehen. Je nach Ort und Saison können sie etwas höher oder tiefer sein.

In Indonesien bezahlst du mit indonesischen Rupiah (IDR / Rp.). Zurzeit (Januar 2017)  entsprechen IDR 14 298 einem Euro. Den aktuellen Wechselkurs kannst du hier abfragen.

Lokal essen

IDR 10 000 Nasi Campur (Reis mit Beilagen)
IDR 10 000 Nasi Goreng
IDR 10 000 Mie Goreng
IDR 12 000 Ayam Goreng (gebratenes Huhn)
IDR 12 000 Lele Goreng (gebratener Süsswasserwels)
IDR 18 000 Ikan Laut Goreng (gebratener Fisch)
IDR 10 000 Martabak (eine Art indonesische Omelette)
IDR   8 000 Terang Bulan (eine Art indonesischer Pancake)
IDR 20 000 Masakan Padang mit Fleisch/Fisch (Reisbuffet aus Sumatra)
IDR 10 000 Masakan Padang vegetarisch
IDR 15 000 Sate mit Reis
IDR  5 000 Nasi Kuning, Street Food (gelber Reis mit Beilagen)

IDR   3 000 Tee/Kaffee
IDR   5 000 Es Ceruk (Orangensaft)
IDR   8 000 Fruchtsaft
IDR   7 000 Softdrink
IDR 22 000 kleines Bier
IDR 30 000 grosses Bier

International Essen

ab IDR 35 000 simples internationales Essen oder indonesische Küche im Restaurant
ab IDR 80 000 Essen in einem angesagten Restaurant 

Vor allem Getränke können in den Trendbars/Restaurants auf europäischem Preisniveau sein. 

Übernachtung

ab IDR   60 000 Hostel
ab IDR 100 000 Hotelzimmer
ab IDR 140 000 Hotelzimmer mit Klimaanlage

Auf Booking.com findest du eine grosse Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Das Hotel Puri Bunga Inn ist meine Empfehlung, wenn du frisch auf Bali ankommst. In Flughafennähe und abseits des Touristentrubels gelegen, bietet es komfortable Zimmer und guten Service für wenig Geld.

Transport

IDR 125 000  Kuta – Lovina mit Perama
IDR    60 000 Kuta – Ubud mit Perama
IDR 175 000  Kuta – Amed mit Perama
IDR 10 000 – 20 000 rund um Kuta/Denpasar mit der Gojek-App
IDR    50 000 Taxi vom Flughafen nach Kuta (über den Taxi-Ticketschalter)
IDR    50 000 Motorradmiete für 1 Tag
IDR 200 000 Automiete für 1 Tag
IDR      7 000 Benzin pro Liter
ab IDR 500 000 Speedboat zu den Gilis return

Wenn du dich von einem der manchmal aggressiven privaten Taxi/Ojek-Anbieter zu einer Fahrt überreden lässt, rechne mit überteuerten Preisen. Es ist fast immer günstiger auf etablierte Anbieter wie Blue Bird Taxi oder die Gojek-App zurückzugreifen. Uber ist auf Bali möglich, aber nicht gern gesehen. Es sind schon Prügeleien vorgekommen, weil die Taxifahrer Angst um ihr Geschäft haben. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s